An Alien in America

An alien's perspective on life and everything else

Charlotte, NC

Posted by nickxyz on June 13, 2007

Komme gerade von meiner letzten Geschaeftsreise nach Charlotte, NC zurueck. War dort fuer eine nationale Konferenz seit letztem Samstag.

Wohnten Downtown in einem ziemlich schicken Hotel, direkt am Puls des Lebens, Ecke Tryon und Trade. Samstag und Sonntag abend geht da die Post ab, ganz ungewohnt fuer ein Landei wie mich 🙂

Sonntag war ein Kulturtrip ins nahegelegene Ashville (naja, 2 Stunden entfernt) angesagt, um das Biltmore Estate zu besichtigen. WOW, kann ich da nur sagen. Der Zukunftsorientierung und Vorwaertsblick, den George Vanderbilt gezeigt hat, die Planung, die in das Estate eingegangen ist, die fuer damalige Zeiten, absolut “on the cutting edge” der Entwicklung war (stellt Euch vor, die hatten fliessend Wasser im Haus, Baeder / Toiletten und sogar einen Kuehlschrank) und das im Jahr 1895!! Das Estate hat auch ein ziemlich beruehmtes Weingut. Natuerlich musste man die Gelegenheit wahrnehmen, eine kleine Weinprobe und schwupps waren 3 Flaschen Weisswein eingekauft!

Montag bis Mittwoch war dann natuerlich Arbeit angesagt, schliesslich war das der eigentlich Anlass… Wir hatten einen Stand auf der Messe, der natuerlich bemannt werden musste, um interessierten Kunden Fragen zu beantworten und Demonstrationen zeigen zu koennen. Haben mir die Beine und der Ruecken am Abend wehgetan! Die Messe schloss um 4 Uhr jeden Tag die Pforten, jedoch waren danach noch einige weitere Geschaeftskundentermine wahrzunehmen. Einer dieser Termine fand in einem oertlichen Restaurant / Bar statt, dem Mimosa. Ein hervorragendes Restaurant mit ausgezeichnetem Essen, sogar relativ gutem Sushi….

Die Innenstadt hat sich in den letzten Jahren enorm veraendert. Komplett revitalisiert mit Bueros, Geschaeften, Condos und Appartments stirbt die Innenstadt nicht um Punkt 5 Uhr aus, sondern haelt das Leben bis weit in die Nacht. In einem der Parks finden im Moment sogar open air Shakespeare Auffuehrungen statt! Trotz der Umbauten, Neubauten und Modernisierungen fuehlt sich Downtown noch immer wie eine Kleinstadt an, jedoch mit jeder Menge Flair und Geschichte! Alles in allem bin ich doch sehr begeistert… und wuerde Charlotte auch nochmal besuchen!

Advertisements

One Response to “Charlotte, NC”

  1. Sanna said

    Hach ja Charlotte… *wieder hin will* Schön, dass es Dir dort gut gefallen hat!
    Biltmore Estate ist echt Wahnsinn. Sehr nett auch das Klingelsystem, die Kegelbahn und der Indoor Pool.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: